Home > SYMPOSIUM NEXT CULTURE > Moumouni_Kaan

Moumouni_Kaan

Fatima Moumouni und Ilhan Kaan: True Talk 
Workshop von Fatima Moumouni und Ilhan Kaan 

In diesem Workshop geht es darum, künstlerische Antworten auf Probleme im Diskurs um Rassismus zu erarbeiten. Für wen bieten Rap und Spoken Word welche Möglichkeiten, Rassismus zu problematisieren? Ausgehend von Fatima Moumounis (und Ilhan Kaans) künstelerische Praxis in Spoken Word und Rap wird ein Werkzeug vermittelt, das in der Hand einer jeden Person etwas anderes bedeutet.


Fatima Moumouni
Spoken Word Poetin und seit 2011 auf verschiedenen Bühnen im deutschsprachigen Raum unterwegs. Sie setzt sich künstlerisch mit den Diskursen um (Anti-)/Rassismus in Deutschland und der Schweiz auseinander und gibt Workshops zum Thema Rassismus und Sprache.


Ilhan Kaan
Battle Rapper und Spoken Word Poet. Er ist Mitglied der muslimischen Poetry Slam Liga i,slam und hatte schon einige Battles bei Deutschlands größten Battleligen «DTLLY» und «Rap am Mittwoch», wo er eine Debatte zum Thema Rassismus losgetreten hat.

© conecco UG – Management städtischer Kultur 2018 Impressum | Kontakt